Kollektion gibt es vorerst nur in Nordamerika

Die US-amerikanische Modemarke True Religion hat eine Schuhlizenz an das New Yorker Schuhunternehmen Orly Corporation vergeben. Die Schuhkollektion für Männer, Frauen und Kinder wird im Herbst 2024 auf den Markt kommen.

„Da wir unser Lifestyle-Portfolio weiter erweitern, freuen wir uns, eine neue Schuhpartnerschaft einzugehen“, sagte Michael Buckley, CEO von True Religion. „Wir freuen uns darauf, unseren Verbrauchern dank dieser einzigartigen Kategorieerweiterung umfassende Looks von Kopf bis Fuß bieten zu können.“

Orly Corporation ist ein Großhandelsvertriebsunternehmen mit Sitz in New York, das sich auf Kategorien wie Schuhe, Socken und Haushaltswaren in nordamerikanischen Märkten und Großbritannien spezialisiert hat. Orly verfügt über zwei Beschaffungsbüros in China sowie ein Design- und Vertriebsteam in New York.

Die Preise der Schuhe liegen zwischen 55 und 200 US-Dollar. Die Kollektion wird über die eigenen Geschäfte und die Website von True Religion sowie bei großen Einzelhändlern in den USA und Kanada verkauft.