ZDF, Dienstag, 13.02., 20:15-21:00 Uhr

Otto ist der erfolgreichste deutsche Onlinehändler. Wie wurde aus dem kleinen Hamburger Modeversand mit Katalog ein weltweit agierender Multikonzern? Welche Schattenseiten zeigen sich? Das Familienunternehmen ist mittlerweile Teil der Otto-Group. Was die wenigsten wissen: Zahlreiche Tochterfirmen wie der Mode-Riese About You und Hermes gehören zur Firm.

Wie hat Otto den Übergang ins digitale Zeitalter im Vergleich zur Konkurrenz geschafft? Die Dokumentation zeichnet die Erfolgsgeschichte von Otto nach. Diese beginnt in der Nachkriegszeit. Binnen weniger Jahre steigt Otto zu einem führenden Versandhändler auf und lässt mittlerweile im Onlinehandel selbst Konkurrenten wie Amazon hinter sich. Der Film zeigt, wie ein großer Konzern arbeitet, um weltweit zu bestehen, und misst Otto an seinen eigenen Ansprüchen. Schon 1986 erklärt der Handelskonzern den Umweltschutz zum offiziellen Unternehmensziel und ist damit ein Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit. Ende 2020 bringt Otto erstmals eine Eigenmarke auf den Markt und bietet nachhaltige Möbel, Heimtextilien und Mode an. Das Versprechen: Die Produkte seien in der ganzen Produktionskette nachhaltig. Kann Otto das Versprechen halten, oder betreibt die Firma Greenwashing? Um das genauer zu untersuchen, werden unter anderem Produkte in Laboren untersucht und Retouren-Wege für Kleidung überprüft. Experten ordnen das Handeln von Otto ein, und Vertreter des Unternehmens erklären sich.

Wiederholung

Donnerstag, 15.02., 01:30-02:15 Uhr

Oder Sie schauen den Beitrag hier in der ZDF-Mediathek.