Jan-Dirk Wittrock leitet Deutschland-Vertrieb der schwedischen Schuhmarke

Jan-Dirk Wittrock leitet Deutschland-Vertrieb der schwedischen Schuhmarke

Im Zuge der Übernahme des deutschen Alleinvertriebs durch die Vagabond International AB wird Jan-Dirk Wittrock Vertriebsleiter für den deutschen Markt. Der Betriebswirt und Brand Manager und war zuletzt Kids Business Unit Manager DACH bei Ecco und davor als Key-Account-Manager bei Ricosta tätig. Neben der Weiterführung des deutschen Gesamtvertriebs ab Auslieferung der Herbst/Winter-2020-Kollektion und Planung der Saison Frühjahr/Sommer 2021 gehört der Ausbau der Markenerfolge zu seinen Kernaufgaben.

Der 2019 in Berlin neu eröffnete Vertriebs-Showroom wird der neue Angelpunkt von Wittrocks Tätigkeit. Im selben Gebäude in der Münzstraße 18 in Berlin-Mitte eröffnet Vagabond nach umfangreichen Baumaßnahmen noch dieses Jahr ebenfalls seinen neuen Flagship Store.

Nach jahrelanger Zusammenarbeit trennt sich die schwedische Schuhmarke Vagabond Shoemakers Ende Mai von ihrem Vertriebspartner Tygesen Company A/S und der Vagabond Schuhvertrieb GmbH. Ab 1. Juni 2020 übernimmt die Vagabond International AB damit den Alleinvertrieb für den deutschen Markt.